Die Geschichte von Novacura

Man schreibt das Jahr 2005 in Göteborg, Schweden.

Die Gründer von Novacura haben ein gemeinsames Ziel: Sie möchten Produkte anbieten, die Unternehmen durch eine Kombination aus effizienten Unternehmensprozessen und leistungsstarken IT-Lösungen neue Vorteile bringen.

„Warum sollten sich unsere Kunden an ein statisches System anpassen müssen, wenn auch leistungsstarke, flexible individuelle Lösungen umsetzbar sind, maßgeschneidert für das jeweilige Unternehmen?“

Dies war der Moment, in dem wir beschlossen, jedem einzelnen Unternehmen eine spezifische Lösung mit einer individuellen Auswahl an Tools anzubieten anstatt eines universellen Produktes mit einem starren System. Es gab auf dem Markt zudem bereits eine riesige Nachfrage nach Anbietern, die sich der Bedürfnisse einzelner Unternehmen tatsächlich annahmen anstatt sich nur auf ihr jeweiliges Produkt zu konzentrieren.

Und so kam es im Februar 2005 zur Gründung der Firma Novacura. Anfang des Jahres 2006 stellten wir unseren ersten Systementwickler ein. Heute besteht unser Unternehmen aus 100 festangestellten Mitarbeitern an elf Standorten in sechs Ländern. Zudem haben wir regelmäßig Aufträge für eine ganze Reihe kompetenter externer Berater in verschiedenen Ländern, die im Rahmen unseres internationalen Netzwerks tätig sind.

Unsere Firma wächst organisch, Jahr für Jahr.

Als Unternehmen möchten wir kontrolliert expandieren und haben unsere Belegschaft daher mit der wachsenden Zahl unserer immer umfangreicherer werdenden Kundenbeziehungen systematisch erhöht. Seit ihrer Gründung hat unsere Firma ihren Hauptsitz in Billdal/Nya Hovås, etwa 20 Kilometer südlich vom Zentrum der Stadt Göteborg.

Lesen Sie mehr auf unserer Karriereseite